Einsatzberichte

Wilma - Rauhaardackel aus Leun

Wilma ist zuhause. Heute Morgen um 6:00 Uhr saß sie auf ihrer Decke am Entlaufort. Nachdem sich der Besitzer gestern bei uns gemeldet hatte, wurde ihm in der Beratung unter anderem erklärt, wie er sich wenn Wilma gesichtet oder aufgefunden werden sollte verhalten soll. Dadurch wusste er, das er nicht auf sie zugehen sollte, um zu vermeiden das Wilma wieder weglaufen könnte. Er sollte sich ruhig hinsetzen um Wilma die Gelegenheit zu geben auf ihn zuzukommen. Er hat diesen Rat perfekt umgesetzt und so waren Herrchen und Wilma wieder glücklich vereint. Gerade dieser Rat war für den Besitzer Gold wert. Er fügte noch hinzu, das ihm die Beratung wieder Mut gemacht hätte und bedankte sich ganz herzlich.